Articles

Selbstorganisation-und-Organisationsentwicklung-intermedio

Transformationsprojekte, die zur Selbstorganisation mit ihrer in Aussicht gestellten Agilität führen, sollen der Mensch und sein Bewusstsein im Visier haben. Es geht dabei nicht bloss um das Erreichen von wirtschaftlichen Zielen, sondern um den Fortschritt des psychosozialen Systems. Agilität beginnt in den Köpfen, d.h. im Denken und im Verhalten. Transformationen können kaum gelingen, wenn sie nicht schon mit einem agilen Mindset initialisiert und zu Ende geführt werden.  Was nicht geschehen soll, ist zu glauben, dass der Weg zur Agilität ein rein rationeller Weg ist, oder dass die blosse Anwendung von agilen Methoden wie Scrum und Kanban genügen.