Beiträge

Homeoffice-Blog-intermedio.ch

Wir Konsumenten haben dank dem Verzicht auf unsere gewohnten Freizeitaktivitäten sowie auf einen teuren Auslandsurlaub einiges gespart. Man sagt, Frauen würden weniger Kosmetik verbrauchen und viele machen sich neuerdings zu Hause ein ausgiebiges Frühstück zur Gewohnheit. Sogar die Haustiere profitieren von der (Omni-)Präsenz ihrer Besitzer. Angesichts seiner Vorteile könnte man denken, dass sich die Arbeitswelt nach der Pandemie auf eine generelle Verbreitung des Homeoffice hinbewegen würde. Ist dem so?